Maria-Hilf

Taufe

Sie sind Mutter/Vater geworden? Wir freuen uns mit Ihnen über die Geburt Ihres Kindes.

Sie sind katholisch und möchten, dass Ihr Kind getauft und damit in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen wird? Wir freuen uns über Ihren Wunsch und heissen Ihr Kind gern in unserer Pfarrei willkommen.

Mit der Anmeldung zur Taufe erklären Sie sich bereit, Ihr Kind im christlichen Glauben zu erziehen und ihm zu helfen, nach dem Vorbild Jesu zu leben.

Anmelden können Sie Ihr Kind zur Taufe entweder online mit dem Taufformular oder telefonisch im Pfarreibüro (044 482 12 28).

Unsere Sekretärin leitet Ihr Anliegen weiter an den Seelsorger, der die Taufe spenden wird. Er wird mit Ihnen einen Termin abmachen für ein Taufgespräch.
Themen werden sein: die Bedeutung der Taufe, der Ablauf der Feier und Ihre Möglichkeiten an deren Gestaltung aktiv mitzuwirken.
Ein Hinweis vorweg: Es braucht mindestens einen katholischen Taufpaten.

● Erwachsenentaufe

Sie sind nicht Mutter/Vater geworden?
In Ihnen ist aber durch Erlebnisse und Begegnungen der Wunsch entstanden, sich taufen zu lassen und Christ zu werden?

Mit Freude heissen wir Sie in unserer Pfarrei willkommen. Wenden Sie sich bitte an das Pfarreibüro (044 482 12 28).
Unsere Sekretärin wird Ihnen ein Gespräch mit dem Pfarrer vermitteln.