Rückblick auf die Kinderfasnacht

Nach mehr als einem Jahrzehnt fand am 3. Februar im Rahmen unseres Jubiläumsprogramms «50 Jahre Maria-Hilf» wieder eine Kinderfasnacht im Pfarreizentrum statt.

Die Fasnacht begann mit einem kleinen Kinderumzug beim alten GZ Leimbach. Eine fröhlich bunte Schar verkleideter Kinder und ihre stolzen Eltern zogen durch das Schulareal Falletsche-Leimbach hinab in Richtung Pfarreizentrum Maria-Hilf. Dort erwartete die Besucher ein feiner Zvieri und eine Fasnachtsparty mit Live-Musik. Die Band «Surprise» sorgte mit ihren mitreissenden Songs für eine super Stimmung. Ein begeistertes jugendliches Animatorenteam motivierte das Publikum zum Mittanzen. Von den zirka 130 anwesenden Kindern nahmen über 70 an der Kostümprämierung teil. Den 1. Preis der Jury gewann «der Schneemann», den 2. Platz teilten sich ein sehr eleganter James Bond sowie ein cooler Indianer. Mit einem kleinen süssen Trostpreis machten sich um 17 Uhr alle Kinder glücklich auf den Heimweg.

Ganz herzlichen Dank an die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer, welche mit ihrem Einsatz diesen schönen Anlass erst ermöglicht haben. Ein ganz besonderer Dank geht an Ana Schmassmann, welche mit viel Herzblut und Liebe zum Detail in den letzten Wochen und Monaten den Anlass vorbereitet hat. So viele Familien hat man schon lange nicht mehr in unserem Pfarreizentrum gesehen – das Zentrum war rappelvoll mit vielen fröhlichen kleinen und grossen Besucherinnen und Besuchern.